Weiter zum Hauptinhalt

Agiere als Logistiker/in im Zentrum von RUAG

Du besitzt ein ausgeprägtes praktisch-technisches Verständnis? Mit uns lernst du, im Zentrum des Unternehmens zu agieren: Logistiker/innen sind für das fachgerechte Transportieren, Lagern und Verteilen von Rohstoffen, Materialien und Waren zuständig.

Wenn die Lieferkette eines Unternehmens und der Umgang mit Transport- und Lagerbestandteilen interessiert, dann ist eine Ausbildung bei RUAG das Richtige für dich. Unsere Logistiker/innen sind dafür zuständig, die Lieferkette nicht nur zu kennen, sondern deren Qualität zu gewährleisten und zu optimieren.

Eckpunkte deiner Ausbildung bei RUAG

Stoppuhr

Dauer

Deine Ausbildung dauert drei Jahre. In dieser Zeit lernst du alles, was du für den Beruf als Logistiker/in wissen musst.
Werkzeug

Fähigkeiten

Für diese Ausbildung bringst du ein praktisch-technisches Verständnis und Organisationstalent mit.
Zukunftsorientiert

Anschlussmöglichkeiten

Nach deiner Ausbildung bei uns hast du folgende Anschlussmöglichkeiten: Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis, Dipl.-Betriebsleiter/in Strassentransport oder Dipl.-Logistik-Techniker/in HF.

Kontakt

Berufsbildung
RUAG AG
Seetalstrasse 175
6032 Emmen

Logistiker/in EFZ

Logistikerinnen und Logistiker arbeiten in Lagerbereichen. Sie sind dafür zuständig, deren Nutzung zu optimieren, und kennen die gesamte Lieferkette eines Unternehmens. Bei ihren Tätigkeiten garantieren sie stets eine hohe Qualität der Arbeitsabläufe und achten darauf, dass Energie und Ressourcen optimal genutzt werden. Wie du siehst, agiert man in diesem Beruf im Zentrum des Unternehmens.

Logistiker/innen bewirtschaften Güterlager. Dabei halten sich stets an die Vorgaben betreffend Gesundheits- und Umweltschutz sowie Arbeitssicherheit. Sie sind diejenigen, die Güter entgegennehmen, kontrollieren und Wareneingänge im Computersystem verbuchen. Mit Hilfe von Flurförderzeugen oder komplexen Fördersystemen lagern Logistiker/innen die Güter in geeigneter Weise ein.

Sobald eine Bestellung eintrifft, bereiten sie die entsprechenden Waren für die Auslieferung oder den Versand vor, verpacken und beschriften sie, erstellen entsprechende Lieferpapiere und beladen die Fahrzeuge fachgerecht und sicher. Bei ihrer Arbeit sind Logistiker/innen auf Computer und Scanner angewiesen, um Güter zu registrieren oder Bestandkontrollen durchzuführen. Der Beruf bei RUAG ist also äusserst spannend und anspruchsvoll.

Partnerschaftlich

Das bieten wir dir

In deiner Ausbildung lernst du alle Aufgaben, die ein/e Logistiker/in im Alltag bewältigt. Dazu gehört beispielsweise auch das regelmässige Prüfen von Lagerbeständen. Ausserdem lernst du, wie du mit einfachen Berechnungen die Lagerbewirtschaftung planen und Statistiken erstellen kannst. Nicht zuletzt gehören auch die Bearbeitung von Bestellungen und Bestätigungen von Sendungsauslieferungen zu deinem Aufgabengebiet.
Mitarbeiter

Das bringst du mit

Du hast die obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen und verfügst über ein gutes praktisches Verständnis. Ausserdem bist du handwerklich begabt, belastbar und bist ein richtiges Organisationstalent. Du bist zuverlässig, verantwortungsbewusst und arbeitest gerne selbstständig.
Stoppuhr

Ausbildungsdauer

Deine Ausbildung bei RUAG dauert drei Jahre.

Ausbildungsstandorte 

  • Interlaken
  • Thun
  • Zweisimmen
  • Alpnach
  • Emmen
  • Lodrino
  • Bure
  • Mels
Schülerinnen und Schüler - zukunftsperspektiven

Das ist genau Dein Ding?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Bewirb Dich jetzt!

Unser Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig spannende Neuigkeiten zu RUAG.